30.05.2019

Kommende Lesungen


WIEN
3.8. 20:00 im Nachtasyl, Stumpergasse 53–55, 1060 Wien.
LESUNG MIT SAFT
Ondřej Cikán und Anatol Vitouch lesen wieder einmal eigene schmutzige Sachen und präsentieren das Büchlein "Briefe im Feuer" von Karel Hynek Mácha.

***
Die ersten sechs, in allen Buchhandlungen bestellbaren Bücher sind:
J.H. Krchovský: Mumie auf Reisen – Ein Epos und weitere Gedichte eines der populärsten tschechischen Dichter der Gegenwart.
Longos: Daphnis und Chloë – Ein poetischer Liebesroman in völlig neuer, poetischer Übersetzung. Der Endreim ist ein Mittel der antiken Prosa!
Zuzana Lazarová: Das Eiserne Hemd – Lilith und weitere Gedichte einer jungen tschechischen Dichterin. Das eiserne Hemd lässt Krähenflügel sprießen.
Vítězslav Nezval: Valerie und die Woche der Wunder – Ein surrealistischer Schauerroman,
Vorlage für den berühmten Film von Jaromil Jireš.
Josef Váchal: Der blutige Roman – Versuch um den Typus des idealen Schundromans,
mit 80 Holzschnitten. Wahnsinnsübersetzung samt Kommentar.
Karel Hynek Mácha: Briefe im Feuer – Auswahl von Briefen des Dichters des berühmten Gedichts "Mai". 

***
Fix in Vorbereitung für Herbst 2019 sind:
Otokar Březina: Geheimnisvolle Weiten – Symbolistische Gedichte vom Feinsten mit Holzschnitten von Christian Thanhäuser.
Rainer Maria Rilke: Kornet – Píseň o lásce a smrti korneta Kryštofa Rilkeho: Deutsch-Tschechische Ausgabe von Rilkes Cornet.
Wynfried Schecke zu Gülitz: Margot – Vom Leben einer Baroness und vom Leiden ihres Pferdes. Dieser Romanbestseller wird erst gedruckt, wenn sich insg. 100 Vorbestellungen einfinden. Es fehlen nur noch 25. Bestellungen an: die.gruppe@gmx.at.

***
Prospekt des Blutigen Romans von Josef Váchal: