28.01.2024

Lesungen – Nicht nur in Leipzig

LEIPZIGER BUCHMESSE:

Das Kētos stellt auf der Buchmesse Leipzig 2024 aus,
und zwar wieder gemeinsam mit der Edition Thanhäuser (vielen Dank!).

Kētos: Halle 5, Stand E307

Lesungen:

Donnerstag 21.3. um 14:00–14:30
Cikán, Nezval, Apollinaire, Bondy, Biebl: "Dämonen und Musen – Zonen des Musismus" Lesung von Ondřej Cikán über Zonengedichte, moderiert von Anatol Vitouch.
Halle 5, Stand X (wird präzisiert)

Freitag 22.3. um 13:30–14:30
"Tschechischer Schnelldurchlauf – Kētos, der größte Verlag für Übersetzungen aus dem Tschechischen": Ondřej Cikán im Gespräch mit Anatol Vitouch.
Stand der Tschechischen Republik, Halle X, Stand X (wird präzisiert)

Samstag 23.3. um 12:00–12:30
Ondřej Cikán: "Blühende Dämonen". Lesung und Gespräch mit Daniela Fürst.
Literadio, Halle 4, Stand E203

Samstag 23.3. um 14:00–14:30
Bondy, Vodseďálek, Černá, Lisa, Cikán: "Wie stürzt man die Sowjetunion?"
Lesung von Martina Lisa und Ondřej Cikán, moderiert von Anatol Vitouch. 
Halle 5, Stand X (wird präzisiert)


BRNO:

25.3. 2024, v 17:00: Knihovna Jiřího Mahena, Kobližná 4
Ondřej Cikán, vyznamenaný rakouskou Státní cenou za literární překlady, je v březnu 2024 v Brně se stipendiem Českého literárního centra. Představí sebe jako překladatele, spisovatele a nakladatele i program nakladatelství Kētos.

9.5. 2024, v 17:00: Knihovna Jiřího Mahena (místo se upřesní)
Michael Stavarič, Katharina Ferner: Básně
Překlad a moderace: Ondřej Cikán


WIEN:

Ende Mai: Lesung J.H. Krchovský, Štěpán Kučera, Ondřej Cikán, moderiert und übersetzt von Ondřej Cikán (Ort und Zeit werden präzisiert).

30.6. 2024 Literaturhaus Wien (Uhrzeit wird präzisiert)
Verleihung des Staatspreises für literarische Übersetzung an Ondřej Cikán.


MÜNCHEN:

15.1. – 28.6. 2024: Bayerische Staatsbibliothek
Josef Váchal: Der blutige Roman
Kabinettpräsentation im Foyer des Ostlesesaals.